Mein Name ist Sabine Schmidt, Gründerin, und leitende Kraft der Physiotherapie sowie Osteopathin (i.A.) und Heilpraktikerin (i.A.) im Therapiehaus Unna.

Meine Schwerpunkte

  • Schmerztherapie
  • Atlastherapie
  • Skoliosetherapie
  • Kiefergelenkstherapie
  • Bandscheibenschäden
  • Therapie nach OP und Unfall
  • Faszientherapie
  • Lymphdrainage

Weitere Leistungen

  • Schröpftherapie
  • Bobath für Erwachsene (neurologische Therapie, unter anderem nach Schlaganfall)
  • Atemtherapie
  • Sturzvorbeugung
  • Rückenschule
  • Rehabilitation

All diese Leistungen biete ich selbstverständlich auch bei Hausbesuchen an.

Über die Therapie

Wichtig ist es, einen individuellen therapeutischen Befund zu erstellen und den Patienten über die manualmedizinische Diagnose zu informieren.

Aus der therapeutischen manualmedizinischen Diagnose und der ärztlichen Diagnose ergibt sich der Behandlungsplan.

Die individuelle Behandlung wird aus der Zusammenarbeit von Therapeut / Arzt und Mitbehandlern zusammengestellt und angewandt.

Hierbei ist es unser Anspruch, unser gemeinsames Wissen kontinuierlich aus allen Fort- und Weiterbildungen in einem ganzheitlichem Konzept zusammenzuführen und dem Patienten ein umfassendes Rehabilitationsprogramm mitzugeben.

Meine Vita

1997 – 2000 Ausbildung Physiotherapie
2012 – 2020 Osteopathiestudium an der Skom-Akademie in Hamburg*
2017 – 2020 Vollzeit-Heilpraktikerausbildung an der Paracelsius-Schule in Dortmund *

* Beides wird Ende 2021 / Anfang 2022 mit Erfolg beendet.