Heilpraktikerin

Liebe Patientinnen und Patienten, aufgrund von Hygiene-Maßnahmen, Hausbesuchen für das Therapiehaus sowie externen beruflichen Tätigkeiten sind während der Pandemiezeit immer nur maximal zwei Therapeuten im Haus. Da meine selbständige Arbeit im Therapiehaus somit nur an bestimmten Tagen möglich ist, bitte ich Sie darum, mich zur Terminverienbarung persönlich auf meinem Praxishandy ( 0157-31007771 ) anzurufen. Auf…

Gründerin

Seit über 20 Jahren therapiere ich Menschen und setze mich stetig und engagiert für Ihre Gesundheit ein. Die ganzheitliche Behandlung am Menschen ist oberstes Prinzip in der physiotherapeutischen / osteopathischen Therapie.

Lieber Patient, ich heisse Sie herzlich willkommen in unserem Therapiehaus.
Hier eine kleine Philosophie, wie ich unsere Arbeit hier im Hause anbiete und sehe:

Medizin ist eine Frage der Indikation
= es gibt eine wissenschaftlich basierte Weltschulmedizin – so wie es ganzheitlich orientierte Ärzte (z. B. Dr. Grönemeyer)und Ärztinnen formulieren.
Dieses bedeutet, dass eine UMFANGREICHE Zusammenarbeit am Menschen unabdingbar ist.
In meinen Augen gibt es nicht “ gut“ und “ schlecht“, sondern eher PASSENDE, RICHTIGE, INDIVIDUELLE Medizin.
Ich meine damit, dass eben MEISTENS bzw. OFT der Patient von einigen Fachleuten untersucht und behandelt werden sollte.
Zumindest sollte JEDER Patient sich UMFANGREICH erkundigen, welche MEDIZIN dieser INSGESAMT benötigt.
Gesund werden ist oft ein langer Weg, weswegen man wirklich sich diese Zeit nehmen MUSS und SOLLTE.
Dabei sollten wir Alle beachten, dass NIEMAND alles Wissen kann, weil eben das Wissen in der Medizin sehr groß ist und immer weiter wächst.

JEDER Therapeut wendet immer sein
ganzes Wissen an.
Da auch hier im THERAPIEHAUS in der PHYSIOTHERAPIE und OSTEOPATHIE = zur praktischen Schulmedizin gehörend – ALLE BEHANDLUNGEN vom Team aufeinander Aufbauend und somit als GESAMT- KONZEPT zu betrachten sind, bitten wir Sie lieber Patient darauf mit zu achten, dass keine Therapie ausfällt, wenn der Therapeut im Urlaub oder mal Krank ist.
Sprechen Sie dann bitte mit Ihrem Therapeuten/in.
Ganzheitlichkeit heißt also viele Fort- und Ausbildungen vom Team zum Wohle des Patienten zu absolvieren und natürlich INDIVIDUELL anzuwenden und mit Mitbehandlern und Ärzten zusammen am Patienten zu arbeiten. Dabei ist natürlich die Aufklärung der Therapien dem Patienten gegenüber sehr wichtig.